Sanierung Titthof, Chur

Standort

Bei dem zu sanierenden und umzubauenden Gebäude handelt es isch um ein Wohnhaus mit Kirchgemeindehaus. Die Sanierung bzw. der Umbau betrifft die gesamte Anlage mit der dazugehörenden Technik.

Mit den vorhandenen Mitteln wird eine Sanierung und Erweiterung realisiert, welche den Bedarf unter grösstmöglicher Nutzung der bestehenden Substanz unterbringt. Die Gebäudetechnik wird soweit saniert, dass für die nächsten 25 Jahre keine weiteren Unterhaltsmassnahmen erforderlich sind.

Facts & Figures

Bauherr

Katholische Kirchgemeinde Chur, Chur

Architekt

energiebauen.ch AG, Chur

Planungs-/Bauzeit

2016 - 2020

Leistung

Heizungs-, Lüftungs-, Kälte- und Sanitär-Ingenieur

Leistungsbeschrieb

Bei dem zu sanierenden und umzubauenden Gebäude handelt es sich um ein Wohnhaus mit Kirchgemeindehaus. Die Sanierung, bzw. der Umbau betrifft die gesamte genannte Anlage mit der dazugehörenden Gebäude­technik. Ein Anbau über zwei Geschosse schafft zu­sätzliche Zugänge zu der Bühne.

Im Rahmen der Gebäudesanierung werden auch die Bühneninfrastrukturen und die Saalnutzung den heutigen Anforderungen angepasst und auch die Aussenanlage auf der Terrasse neugestaltet und auf die aktuellen Bedürfnis-se und Sicherheitsstandards gebracht.