Überbauung Tittpark, Chur

Standort

Die bestehenden Mehrfamilienhäuser an der Tittwiesenstrasse mussten der neuen Über­bauung Tittpark - bestehend aus 4 Mehr­fami­lienhäusern mit je 9 und 10 Wohnungen und teilweise Büros und einer Einstellhalle -weichen.

Facts & Figures

Bauherr

Baugesellschaft Tittpark, Chur

Architekt

Sosio + Partner AG, Domat/Ems

Planungs-/Bauzeit

2007 - 2009

Auftrag

Planung der Heizungs-, Lüftungs- und Sanitäranlagen, Koordination H/L/S/E

Leistungsbeschrieb

Die Wärmeerzeugung erfolgt in jedem Haus über eine Gasheizung.

Die hygienische Lüftung und der Rauch- und Wärmeabzug der 1‘360 m² grossen Einstellhalle erfolgt natürlich.

Die Kellerräume werden in allen Gebäuden mit einer Zu- und Abluftanlage gelüftet.